Wie kopiere ich eine 15 GB große Datei auf eine USB-Festplatte?

Frage von daxxxxxxxxx: Wie kopiere ich eine 15 GB große Datei auf eine USB-Festplatte?
Möchte auf eine USB-Festplatte eine 15 GB große Datei kopieren. Obwohl auf der Festplatte noch ca. 42 GB frei sind, erhalte ich eine Fehlermeldung: Nicht genügend Speicherplatz auf dem Datenträger. Alle andern Dateien konnte ich ohne Probleme kopieren.

Die USB-Festplatte ist von Trekstor, Dateisystem FAT32,

Beste Antwort:

Answer by NiceTyp
Fat kann glaube nur Datein bis 3,99GB speichern.
Das heißt entweder mit Winrar in 3Gb häppchen packen oder die Festplatte in NTFS konvertieren wo sie dann aber nur noch von WindowsSystem gelesen werden kann.
Der Befehl zum konvertieren ist
convert c: /FS:NTFS
c: duch den Laufwerksbuchstaben der Festplatte ersetzen

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!

This entry was posted in USB Festplatte and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Wie kopiere ich eine 15 GB große Datei auf eine USB-Festplatte?

  1. Roland Si says:

    Hallo,

    Dateien dürfen in Fat32 nur maximal 4 GByte groß sein!
    Wenn möglich komprimiere die Datei oder speichere Sie in einem verteilten Zip Archiv.

    Grüße sendet,

    Roland

  2. Wildcard says:

    Fat32 – da liegt der Hund begraben! Das DateiSystem erlaubt keinen Datenverkehr derart grosser Dateien – versuch killcopy:
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=17&id=1696
    Mit Chance kannst du den Kopiervorgang damit fortsetzen.

  3. wuwei says:

    Ganz einfach:

    Hole alle Daten von der externen auf eine interne Festplatte.
    Klicke im Explorer mit rechts auf die Festplatte und formatiere in NTFS.
    Dann wieder alle Daten zurück plus deiner 15GB Datei.
    Fertig.